Weil nur „fair“ nicht gut genug für uns ist…